Leben in unserer Schule
Schulleben ist weit mehr als nur Unterricht am Vormittag in Fächern und Zeiten, die durch die Stundentafel vorgegeben sind.
Das Schulleben ist die Summe aller Aktivitäten, die Schüler, Lehrer und Eltern mit- und füreinander gestalten.
Das erste große Ereignis für alle Schulneulinge ist die Einschulungsfeier am ersten Schultag. Hier werden sie von allen Mitschülern und Mitschülerinnen, und OGS Mitarbeiterinnen herzlich begrüßt. 
Zu einem regen Schulleben gehören auch Zusatzangebote ( u.a. in der OGS), die die Schülerinnen und Schüler ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechend auswählen können.
Sport, Werken mit verschiedenen Materialien, Arbeiten am Computer und Musik machen sind nur ein Teil dessen, was die Schüler über ihren Unterricht hinaus an Angeboten wahrnehmen können.
Fester Bestandteil des Jahreslauf unserer Schule sind die Gottesdienste, die in der St. Marienkirche (Auf dem Sodenkamp) stattfinden. Außerdem veranstalten wir alljährlich ein buntes Karnevalstreiben an einem derTage vor Rosenmontag. Nicht zu vergessen unser Tag der offenen Tür, unsere Sportfeste, die Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen ( z.B Kreismeisterschaften im Schwimmen, Fußball, Gerätturnen). Am Ende des 4. Schuljahres verabschieden sich die Kinder der 4. Klassen mit einer großen Feier von der Schule.