Gemeinsames Aufwärmen

Der 30. Juni stand ganz im Zeichen des Sports. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2-4 absolvierten ihre Bundesjugendspiele in der Leichtathletik. 

Diese setzen sich aus vier Disziplinen zusammen:

  • 50 m Lauf
  • 800 m bzw. 1000 m Lauf
  • Weitsprung
  • Schlagballweitwurf

Schlagballweitwurf

Bei guten Wetterbedingungen konnte viele persönliche Bestleistungen erzielt werden, ehe der alljährlich Höhepunkt des Sportfestes sich näherte, der Staffellauf über 50 m, dabei treten die besten 5 Sprinter und 5 Sprinterinnen der jeweiligen Klassen gegeneinander an. 

1000 m Lauf der Jungen

Dank an die der zahlreichen Helfer, Eltern, Studenten und ehemalige Lehrer mit deren Unterstützung das Sportfest zügig durchgeführt werden konnte. 

Alle Bilder auf dieser Seite: Wolfgang Breuer