Am letzten Schultag vor den Sommerferien haben wir die Kinder des 4. Jahrgangs auf besondere Weise verabschiedet. Zunächst war die Enttäuschung groß, dass wegen der vielen Einschränkungen keine Theateraufführung geplant werden konnte und auch kein Abschiedsabend mit den Eltern auf dem Schulhof stattfinden durfte. Doch dann war es doch noch möglich mit der eigenen Klasse einen Gottesdienst in der Aula zu feiern und auf dem Schulhof ein letztes Mal nach der Lieblingsmusik zusammen zu tanzen.

 

An diesem Tag verabschiedeten wir uns auch von unserer langjährigen OGS-Leiterin Gabi Preuß. Mit Blumen und allen guten Wünschen sagten wir DANKE und hoffen, sie kann ihren Ruhestand genießen und die gewonnene Zeit mit allem füllen, was ihr lieb und wichtig ist.